Mehr über unser Biohotel

Eine große Familie samt tatkräftiger Verstärkung

über uns

über uns

Familie Kramer – allen voran Doris & Christian – sind die Initiatoren für das ganzheitliche Projekt und Unternehmen SEINZ.

Zum leiblichen Teil der aus Pasing bei München stammenden Familie zählen sechs Kinder und zwei Enkelkinder. Ergänzt und verstärkt wird „die große SEINZ-Familie“ durch einen Stab von Mitwirkenden und Helfern, die sich für den Aufbau und ganzheitlichen Erfolg des SEINZ tatkräftig einsetzen.

Doris und Christian Kramer wissen aus eigener, reichhaltiger Lebenserfahrung, dass eine ganzheitliche ausgerichtete Lebensführung und ein achtsamer Umgang „den Unter-schied“ machen. In der Praxis der eigenen Gesunderhaltung und in der Wahl der Heilmethoden – in der täglichen Arbeit und im gelebten Miteinander. Beide Initiatoren sind mit Herzblut und hohem unternehmerischem Engagement bei der Sache. Nachdem sie vor allem in der Softwarebranche aktiv und erfolgreich waren, setzen sie mit dem SEINZ nun einen entschlossenen Impuls in Richtung GANZHEITLICHES LEBEN. Täglich nimmt Ihre Vision davon den Weg in die Wirklichkeit. Als ein geleisteter und gelebter Beitrag für das Wohl der weltweiten menschlichen Familie.

Gelände und Gut

Auch wenn noch etwas Zeit vergehen mag, bis unser Haus ebenfalls in seiner vollen Schönheit erstrahlt – das Fleckchen Erde, auf dem es gelegen ist, lädt mit seinen Ausblicken und Stimmungen bereits jetzt dazu ein, all dies hier zu entdecken, zu erleben und zu genießen. Die Bilder sprechen für sich selbst. . .

Der große Plan -- lebendige Vielfalt im Entstehen

Der große Plan -- lebendige Vielfalt im Entstehen

Was ist das SEINZ? Ein Bio Hotel? Ein Seminar-Zentrum? Ein Ort zum Heilen & Verweilen? Ein Ort neuer Ausrichtung und Aufrichtung? Ein Ort zur Einkehr und Heimkehr? Ein spirituelles Refugium?
Die Antwort lautet: Ja!
In Summe einfach: Ort für bewusste Lebensführung – und in Zukunft noch viel mehr als das. . .

Das SEINZ Biohotel entspringt der Vision von einem liebenswerten und heilsamen Lebensraum. Unser Ziel und unser Weg ist Ganzheitlichkeit hier jetzt und für die Zukunft unserer Erde und unserer Nachkommen zu verwirklichen. Das bedeutet konkret: über den Aufbau und Ausbau unseres Biohotels  und Seminar-Zentrums hinaus sollen sich künftig viele weitere Aktivitäten hinzugesellen.

In Planung und z.T. bereits im Aufbau sind: ein Tierdorf, ein energetisches Innovationszentrum, Bio*landbau-Selbstversorgung inklusive Pilzzuchtfarm, ein Handwerksdorf inklusive Schreinerei,  und. . . was immer die Zeit noch alles zu uns bringen mag!

Historisches

Historisches

Das SEINZ befindet sich an einem Orte mit einer langen Tradition in der Heilkunst. Das SEINZ ist sich dieser Historie bewusst und belebt diesen Ort in den vormaligen Gebäuden des Kurhauses Lauter nunmehr mit ganzheitlichen Angeboten für unsere neue Zeit.

Bad Kohlgrub trägt sein Angebot und Auftrag bereits im Namen: Dieser Ort hat eine reiche Geschichte, wenn es um Gesundheit und Heil- und Kuren, Moorbäder und Heil-Anwendungen geht. Das Kurhaus Lauter ist wesentlicher Teil dieser Geschichte. Als so genanntes Oberes Kurhaus wurde es bereits um 1870 erbaut. 

Das SEINZ ist sich dieser Geschichte bewusst. Eine nahtlose Nachfolge in Bezug auf das inhaltliche Angebot ist es ganz bewusst nicht.

Vielmehr soll das SEINZ für unsere neue Zeit den Weg bahnen, damit jeder für sich seine eigenen bewussten Schritte zu einer grundlegenden Ganzheit und Genesung gehen möge – in eigener Verantwortung im eigenen Ermessen. Erfahren Sie hier, was hierzu alles bereits wirklich & möglich und für die Zukunft geplant ist.