// ENotify

In der vedischen Tradition wird der Ernährung, dem Kochen und der Verdauung große Bedeutung beigemessen – um eine gute körperliche, geistige und seelische Gesundheit aufrecht zu halten und um Krankheiten vorzubeugen.

Es ist eine Tatsache, das,s je mehr Essen Sie selbst kochen, Sie umso mehr Einfluss haben auf Ihre eigene Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer nahestehenden Personen.
Über die Ernährungsüberlegungen hinaus besteht das Verständnis, dass das Bewusstsein der Person, die die Speisen zubereitet, direkten Einfluss auf diejenigen hat, die an der Mahlzeit teilnehmen.

Der Kochkurs umfasst:
• Einführung in Ayurveda und die entsprechenden KÖRPER-Typen
• Beschreibung, Demonstration und Zubereitungen von Mahlzeiten durch vedic Koch Scruti
• Praktische Tipps zum Ayurvedische Lebensstil und der entsprechenden Ernährung
• geeignete Verwendung und Einsatz von Gewürzen und Zubereitung von  Reis, Dal, Gemüse, Chutneys, Pakora, Samosa, Halava etc.

• GEISTIGE PERSPEKTIVE ZUM KOCHEN UND LEBEN

Der Kochkurs beginnt um 11 Uhr und dauert ca 4 Stunden, gefolgt von einem gemeinsamen Essen.

Der Unterricht wird in kleiner Gruppe stattfinden, also jeder bekommt persönliche Aufmerksamkeit. Chef Sruti hat 20 Jahre Erfahrung in Gesundheitsnahrung und Ayurveda und ist sehr passioniert in dem, was er tut.

Bitte im Voraus unter hallo@seinz.de buchen. Wir werden alles Notwendige zur Verfügung stellen;
Bitte bringen Sie ein Notebook mit, wenn Sie Notizen machen möchten.

Kosten: 50 Euro

Zeiten: 2.3.2019 11-ca 13:30 Uhr