Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Weg des Kriegers / der Kriegerin

15. Oktober Zeit: 14:00 - 22. Oktober Zeit: 15:00

Um was es geht:

Wir sind der Meinung, dass es die Kriegerenergie braucht, um eine Welt zu verändern, die geprägt ist von Oberflächlichkeit und Belanglosigkeit.

Krieger/innen sind keine Soldaten, die blind gehorchen und Befehle von Menschen ausführen, um deren Macht zu sichern oder auszubauen.

Krieger und Kriegerin sind Persönlichkeiten, die es gewohnt sind, Strukturen in Frage zu stellen und Entscheidungen zu treffen, die dem Wohl aller dienen.

Uns geht es in unserem gemeinsamen Wirken darum, Menschen Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, sich von ihren Fesseln, seien es emotionale oder mentale zu befreien, ihre Grenzen zu erweitern und wieder in ihre natürliche Kriegerenergie zu kommen.

Wie wir vorgehen:

Wir arbeiten praxisorientiert, vermitteln mit wenigen Worten Denkanstöße und führen dich unmittelbar in ein praktisches Erleben, das es dir ermöglicht die Erfahrung direkt im Alltag zu nutzen.

Mit welchen Elementen wir arbeiten:

  • K.I. (KörperIntelligenz) das von Karl Grunick vor über 25 Jahren entwickelt wurde.
  • Schwertechnik, basierend auf Iaido / Kenjustu
  • Archetypen
  • Körper-Energie-Übungen
  • Natural Chi Movement
  • Kontaktübungen mit und ohne Schwert
  • The 5 Warrior-Syllables
  • Meditation
  • Umgang mit Angst und Verletzlichkeit
  • Demut, Wertschätzung und Dankbarkeit
  • Wie lebe ich meine innere Wahrheit (practice what you preach)
  • Authentizität – von der inneren Führung zur Führung nach Aussen
  • Der Wertekanon eines/r Kriegers/in und seine Auswirkung auf den „All-Tag“
  • Stringenz und Disziplin
  • Klarheit in der Entscheidung
  • Abgrenzungsfähigkeit
  • Elementearbeit
  • Die Kraft von Ritualen
  • Konfliktfähigkeit und Deeskalation
  • Die Erschaffung der eigenen Realität
  • Resilienz und Umgang mit äußeren Einflüssen
  • Offenheit und Ehrlichkeit zu sich und anderen
  • Der Umgang mit Projektionen und Feindbildern
  • Selbstheilungskräfte
  • Erwachen des/r inneren Kriegers/in
  • Lebensplan / Beruf & Berufung
  • Der eigene Rhythmus
  • Schattenarbeit

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzungen. Hilfreich ist eine hohes Maß an Offenheit und Bereitschaft, bestehende Strukturen in Frage zu stellen und sich selbst zu reflektieren.

Für wen:

Da die Inhalte sowohl beruflich, als auch privat zu einem anderen Umgang mit Situationen und Personen führen, ist „Der Weg des Kriegers / der Kriegerin“ prinzipiell für jeden interessant.

Wann: 15.-22.10.2019

Zeitplan:

Dienstag von 14:00 – 19:00 Uhr

Mi bis Mo von 07:00 – 19:00 Uhr

Dienstag von 07:00 – 15:00 Uhr

Weitere Informationen:

www.warriors4all.de

Anmeldung:

E-Mail an: info@warriors4all.de  oder warriors4all.de/workshop   Telefon: 07181 – 66 94 788

Workshopgebühr:

2.580 € incl. ges. MwSt. (netto € 2168,07)

zuzügl. Übernachtung im SEINZ Hotel.

Anmeldung Zimmer und Übernachtung: hallo@seinz.de oder 08845/97-0

Details

Beginn:
15. Oktober Zeit: 14:00
Ende:
22. Oktober Zeit: 15:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

SEINZ – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung
Kurhausstr. 1
Bad Kohlgrub, Bayern 82433 Deutschland
Telefon:
+49 8845 970
Website:
seinz.de