Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vantage-Sensitivität – die Kompetenz der Zukunft

26. September - 1. Oktober

Vantage-Sensitivität – die Kompetenz der Zukunft

Die Gabe der Hochsensibilität aus der vermeintlichen Schwäche zur persönlichen Stärke machen.
Das Erleben einer gesunden, kraftvollen Sensibilität als wesentlicher Kompass für Gemeinwohl.
Das Neuausrichten des feinsinnigen Gewahrseins als Beitrag für eine neue Welt im Einklang.

Dein feines Gespür ist ein kostbarer Kompass.

Es ist das Mittel der Wahl für ein ganzheitliches Gelingen.

Mach Deine hohe Wahrnehmung zu Deiner Stärke.

Entdecke den Sinn, Platz und Wirkung Deiner Hochsensibilität.

Schenke Dir und Anderen Deinen kostbaren Beitrag für eine neue Zeit.

Dieser Retreat richtet sich an alle Hochsensiblen und Feinsinnigen, die ihre intuitiven Qualitäten und feinspürigen Wahrnehmungen als ihre Kompetenz festigen wollen zu einer Vantage-Sensitivität. Der Ausdruck leitet sich von dem Wort „Advantage“ ab. Es impliziert sozusagen das Vorteilhafte der Sensitivität. Vantage-sensitive Typen haben sich zu einer Haltung hin entwickelt, die ihre Feinsinnigkeit wertschätzen. Gemäß neuester Studien zeigen sie ein hohes Maß an Selbstzufriedenheit, Freude, Selbsterkenntnis, Kreativität, Teamgeist, Führungsqualitäten und Wertschöpfung auf.

Die Haltung von einem vantage-sensitiven Menschen:

Er/ sie vertraut seinen/ihren Kräften und Sinnen, erkennt die eigenen Gaben, weiß sie respektvoll und selbstbewusst einzubringen, den passenden Augenblick dafür zu erkennen, den eigenen Einsatz zu würdigen und auch würdigen zu lassen, sich den eigenen Raum zu stärken und zu bewahren, Rückschläge konstruktiv zu lesen, neue Nischen für die Gaben zu entdecken, sich selbst und dem Prozess wertzuschätzen und sich daran zu erfreuen.

Diese Haltung wollen wir hier verfeinern und stärken:

  • der gelungene Umgang mit der erhöhten Feinfühligkeit und Empathie (Selbstführung)
  • der wichtige Schlüssel für die persönliche Wertabschöpfung (Selbstwert)
  • die Empfänglichkeit für die positiven Wirkungen und Resonanzen (Selbststeuerung)
  • das Lesen der wesentlichen Muster zwischen den Erscheinungen (Gewahrsein)
  • das Erkennen passender Momente für den Einsatz Deiner Kompetenz (Achtsamkeit)
  • die persönliche Methode zum Erhalt vom eigenen Raum und Sein (Selbstschutz)

In diesem Retreat werden Deine Werte und Deine sensitiven Kernfähigkeiten feinjustiert. Sie erhalten ihre Verstärkung und ihren bewussten Platz in Dir. Somit weißt Du Dich und Andere damit kraftvoll zu halten und zu lenken. Aus dieser Stärkung und Haltung heraus bringst Du Deine Sensitivität selbstbewusst und bereichernd in die von Dir erwünschten Strukturen ein.

Ich freue mich auf eine wunderbare Zeit mit Dir!

 

Caren Klaschka

(Trainerin und Coach für HSP)

 

Nähere Infos findest Du unter:

www.lichtiges.de

www.loomia-institut.de

 

Termin:
Sonntag 26.09. Anreise
Freitag 01.10. Abreise (optional Samstag 02.10.)

 

Buchungsvorgang:

Buchung des Zimmers: über das Seinz direkt

Buchung des Seminars: über Lichtiges direkt

 

 

Details

Beginn:
26. September
Ende:
1. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

SEINZ Wisdom Resort
Kurhausstr. 1
Bad Kohlgrub, Bayern 82433 Deutschland
Telefon:
+49 8845 970
Website:
seinz.de

 

Kalender präsentiert von The Events Calendar

DE_DE