Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sein zwischen den Jahren mit Julia Philipp

28. Dezember Zeit: 17:00 - 30. Dezember Zeit: 17:00

Sein zwischen den Jahren
Wie geht es weiter – gelassen und entspannt mit handfesten Visionen in das neue Jahr blicken…
Würden Sie gerne wissen, wo es hin geht? Haben Sie das Gefühl, (beruflich) zu wissen, was sie nicht wollen, können jedoch das Gegenstück nicht benennen? Haben Sie den Eindruck Aufgaben nachzugehen, die Sie nicht erfüllen? Fühlen Sie sich mit Ihren Themen nicht verstanden, alleine bzw. wünschen sich Unterstützung um gestärkt, gelassen und beflügelt von den eigenen tief schlummernden Visionen und Wünschen ins Jahr 2019 zu starten?

Dann sind Sie hier richtig.

In dem drei tägigen Workshop findet eine Kombination von achtsamen Elementen in Verbindung mit dem beruflichen als auch persönlichen visionären Ausblick statt. Die beruflichen Themen gehen dabei mit allen Aspekten des Lebens einher. Neben entspannenden und meditativen Übungen aus der Achtsamkeitspraxis haben Sie Zeit für sich. Es besteht die Möglichkeit, das Jahr besinnlich draußen oder in einer der gemütlich eingerichteten Verweilmöglichkeiten drinnen, zu verbringen.
In der Gruppe finden methodische Übungen zum visionären / visuellen Ausblick statt. Es wird ein Visionboard erstellt, zudem finden visionäre Schreibübungen statt. Im gemeinsamen Austausch in der Gruppe, als auch im Einzelgespräch, können die Themen auf den Punkt gebracht werden.

Übrigens: Um diese Übungen zu machen, brauchen Sie nicht aus der Kreativbranche zu kommen. Es sind lediglich die Freude und die Lust, sich auf diese spielerischen Methoden  einzulassen, nötig.

Ziel: Sie können gelassen und zuversichtlich in das neue Jahr blicken. Gestärkt, durch die wohlige Atmosphäre, das besinnliche Sein und das Miteinander, gehen Sie Ihren Weg weiter.

Sie nehmen Ideen und Visionen für Ihre (berufliche) Entwicklung mit, denen Sie Raum für weiteres reifen geben können oder denen Sie direkt nachgehen können.


Kursleitung Julia Philipp – Dipl. Pflegewirtin (FH), Trainerin & Coach für Achtsamkeit & Nachhaltigkeit

Besonders die eigene Vision hat sie hierher ins Seinz gebracht. Denn die Idee entstammt einem eigenen Visionboard, zu Beginn der Entwicklungsphase ihrer Selbständigkeit. Sie ist nun als Trainerin, Coach und Beraterin für Achtsamkeit und Nachhaltigkeit tätig. Diese Themen gehen bei ihr Hand in Hand.
Die Achtsamkeit stellt die Basis für die eigene, gesunde Entwicklung dar. Die berufliche Erfahrung aus dem Gesundheitswesen kombiniert sie unter ganzheitlichen Gesichtspunkten mit einer nachhaltigen Entwicklung. Die jahrelange Erfahrung in der strategischen Ausrichtung von Kliniken, die Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen, den darin tätigen Menschen, sowie die Coaching Erfahrung mit Menschen in beruflichen als auch persönlichen Neuorientierungsphasen, werden in diesem Workshop miteinander verknüpft.

Kurszeiten: Freitag ab 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr

Kosten: Workshop inkl. zweimal Übernachtung mit Vollpension 595 €

Anmeldung: bitte per E-Mail mit Rückrufnummer und dem Kennwort Sein zwischen den Jahren an: hallo@seinz.de

Details

Beginn:
28. Dezember Zeit: 17:00
Ende:
30. Dezember Zeit: 17:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

SEINZ – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung
Kurhausstr. 1
Bad Kohlgrub, Bayern 82433 Deutschland
Telefon:
+49 8845 970
Website:
seinz.de