Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Plan für 2022: Hochsensibel!

8. November - 13. November

Hochsensibilität erkennen und mit gezielter Planung für 2022 ins Leben integrieren.

Fühlst du dich schon immer anders als andere? Und wärst du gerne so gewesen wie die anderen? Wenn du das Gefühl hast oft nicht mithalten zu können, dich leicht überfordert fühlst und stark auf äußere Reize wie z.B. Lärm, Geruch, Nahrung, Stimmungen oder gar unerwartete Situationen reagierst, dann könnte es sein, dass du hochsensibel bist. Die Herausforderung dabei ist, dass die gesellschaftlichen Anforderungen des westeuropäischen Kulturkreises an Normalsensiblen (NS) orientiert sind und Hochsensiblen (HS) wenig Verständnis entgegengebracht wird, wenn sie nicht der Norm entsprechen. HS entwickeln in der Kindheit Strategien ihr Anderssein zu vertuschen, was in der Regel Einfluss auf Selbstbewusstsein und Verhalten im Erwachsenendasein hat. Dabei ist Hochsensibilität eine wertvolle Gabe, die auch in vielen Berufen erfolgreich eingesetzt wird.

Mit diesem Seminar bringst du Licht in deine Situation. Lerne dich selbst intensiver kennen und gönne dir deine eigene Wertschätzung. Erforsche deine hochsensiblen Gaben, um sie mit Klarheit zum Einsatz zu bringen. Erkenne deine Grenzen, um sie besser gegenüber anderen verteidigen zu können. Du erfährst, wie du mit Hilfe von Übungen für den Körper, Yoga und natürlichen Hilfsmitteln auf Überlastungen deines Systems reagieren und es wieder balancieren kannst. Du bekommst Anregungen, wie du durch Grenzerweiterung dein Persönlichkeitsmodel aktiv gestalten und immer mehr im Frieden mit deiner Gabe leben kannst.

Das SEINZ ist ein Bio-Seminarhaus und liegt eingebettet in der herrlichen Landschaft der Ammergauer Alpen. Familie Kramer hat einen Ort der Gastfreundschaft und Begegnung erschaffen, an dem eine bewusste Lebensführung im Vordergrund steht. Der perfekte Ort, um den hochsensiblen Gaben nachzuforschen.

Damit diese zum Einsatz kommen, machst du dich an einem inspirierenden Ort wie das SEINZ an eine Jahresplanung für 2022. Kreativ und von Bildern der Woche geprägt ist das Planungsangebot, damit du eine Beziehung zu deiner Planung aufbauen können. Du strukturierst ganzheitlich deine Lebensbereiche, um Raum zu schaffen, in dem sich deine hochsensible Gabe voll entfalten darf.

Seminarinhalte:

  • Hochsensible Wahrnehmungstypen und deine persönliche Einordnung
  • Dein Warnsystem kennenlernen
  • Mit Achtsamkeit bei sich ankommen
  • Übungen und Hilfsmittel zur Entlastung des Systems kennenlernen
  • Grenzen setzen, Grenzen erweitern
  • Lebensbereiche für die Planung ermitteln
  • Jahresplanung kreativ gestalten und herunterbrechen
  • Belohnen und feiern

Während der Woche können individuelle Einzel-Coaching Termine vereinbart werden, die im Seminarpreis enthalten sind. Heike Kluska verfügt über 30 Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland, als Flamencotänzerin und -sängerin und ist unter dem Namen „La Picarona“ bekannt. Seit mehr als 10 Jahren hat sie ihre zweite Bühne, die des Coaches betreten. Sie unterstützt Menschen „ihre Bühnen des Lebens“ zu betreten und einschränkende Glaubensmuster zu erkennen. www.heike-kluska.de

Preis:

550 EURO Seminarkosten zuzüglich Übernachtungskosten.

Anmeldung und Information:

SEINZ Wisdom Resort Hotel
Kurhausstr.1, 82433 Bad Kohlgrub

Tel.: +498845970,

hallo@seinz.dewww.seinz.de

 

Details

Beginn:
8. November
Ende:
13. November
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

SEINZ Wisdom Resort
Kurhausstr. 1
Bad Kohlgrub, Bayern 82433 Deutschland
Telefon:
+49 8845 970
Website:
seinz.de

 

Kalender präsentiert von The Events Calendar

DE_DE