Die Ammergauer Alpen

Die Ammergauer Alpen erstrecken sich im südlichen Bayern in der Region zwischen Oberbayern, Schwaben und Reutte auf einem Gebiet von rund 900 Quadratkilometern. Nach Einwohnerzahlen sind sie eher dünn besiedelt, doch für Urlauber bieten sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt einmal im Leben gesehen haben sollte.

Die Schlösser Neuschwanstein und Linderhof, aber auch das Kloster Ettal sind nur einige der Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten. Eine Fläche von knapp 230 Quadratkilometern wurde übrigens erst 2017 zum gleichnamigen Naturpark erklärt. Wer sich beim Wandern entspannen will oder seinen Urlaub fernab von großen Touristenströmen verbringen will, ist hier an der richtigen Adresse.

Bad Kohlgrub steht in der Liste der beliebten Urlaubsorte ganz weit oben. Bekannt als Moorkurort, kümmert man sich hier liebevoll um Ihre Gesundheit und um Ihr Wohlbefinden. Verschiedenste gesundheitliche Einschränkungen verlieren innerhalb von kürzester Zeit an Bedeutung, und das liegt nicht nur an den angenehmen Wellnessanwendungen. Ein Spaziergang durch die wunderschöne Landschaft der Ammergauer Alpen und durch die kleinen umliegenden Dörfer ist unglaublich entspannend, und gerade deshalb kommen Ruhe suchende Reisende gerne hierher.

Wer sich für Kultur interessiert, macht vielleicht einen Ausflug zum weltberühmten Schloss Linderhof mit seiner einzigartigen Basilika. Und natürlich stehen auch die Passionsspiele von Oberammergau wie kaum ein anderes Schauspiel für die Einzigartigkeit der Region. Wer es lieber rustikal angeht, schaut vielleicht in einer alten Holzschnitzerei vorbei und lässt sich zeigen, wie aus einem schlichten Stück Naturholz einzigartige Kunststücke entstehen.

Natürlich kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz. Selbst die kürzeste Auszeit in Bad Kohlgrub und den umliegenden Dörfern schafft innerhalb von wenigen Tagen einen unglaublichen Erholungseffekt. Geschuldet ist das der Kombination aus Bewegung, Entspannung und leckerer Küche. So werden Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen und der Erholungseffekt lässt sicher nicht lange auf sich warten.

Wer sich für die Ammergauer Alpen begeistert, ist übrigens in bester Gesellschaft. Mancher Besucher hat sich in die wunderschöne Umgebung in diesem Teil Bayerns verliebt. König Ludwig II ist vielleicht das bekannteste Beispiel dafür, dass sich auch Adelige und Menschen von blauem Geblüt der Faszination dieser schönen Region nicht entziehen konnten. Orte wie Bad Kohlgrub oder die angrenzenden Dörfer mit ihren wunderschönen Unterkünften sind perfekt geeignet für einen Aufenthalt, um von hier aus die Umgebung zu erkunden. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, hat Ihr Hotel sicher die eine oder andere Annehmlichkeit zu bieten, so dass Sie rundherum entspannt und mit neuer Energie nach Hause fahren.



EN
DE_DE EN